Alle Infos zum Plakatherbst

Plakate gehören auch im Zeitalter der Digitalisierung zu den wichtigsten visuellen Kommunikationsmitteln. Egal, ob wild am Bauzaun geklebt oder ordentlich gerahmt: In ihnen vereinen sich Design, Kunst, Politik, Geschichte und Werbung zu einem Gesamtwerk. 

Mit der Premiere des Oldenburger Plakatherbstes widmen wir uns einem viel zu selten betrachteten Bereich der angewandten Kunst und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Dabei spannen wir den Bogen vom Beginn des letzten Jahrhunderts bis zur Gegenwart. 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Besuch. 

Ausstellungsdauer: 20.­ November ­– ­12.­ Dezemer ­2021

Eröffnung: 19. November, 19.30 Uhr

Adresse

  • Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg
    • Schloss, Schlossplatz 1
    • Prinzenpalais, Damm 1
  • www.landesmuseum-ol.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag – Do 10 – 18 Uhr
  • Ausnahme: Die Ausstellung „Weihnachtsplakate“ ist noch bis zum 9.1. im Prinzenpalais zu sehen. Ab dem 13.12. gelten die normalen Öffnungszeiten des Museums.

Eintritt

  • Erwachsene ­9­ €,­ ermäßigt ­6 ­€
  • Führungen ­3­ € ­zzgl.­ Eintritt

Es gelten die jeweils aktuellen Coronaregeln sowie die Hausregeln des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte.

Anfahrt

  • Auto: Hinter dem Prinzenpalais (Zufahrt über Huntestraße) befindet sich ein großer Parkplatz. Nächstgelegenes Parkhaus: Schlosshöfe. Fahrradständer befinden sich im Schlossinnenhof.
  • ÖPNV: Vom ZOB am Bahnhof fahren mehrere Buslinien direkt zur Haltestelle „Schlossplatz“.
  • Hinweis für Rollstuhlfahrer:innen: Bitte melden Sie sich beim Wunsch nach Hilfe beim Personal an der Kasse. 

Informationen

  • Kontakt Landesmuseum Tel. (0441) 405 70 400
  • www.oldenburger-plakatherbst.de
  • Oldenburger Plakatherbst auf Facebook
  • Oldenburger Plakatherbst auf Instagram

Programm für Kinder und Jugendliche

Mit­ einem ­kostenfreien­ Aufgabenheft­­, bei Workshops oder im Rahmen von Führungen für Schulklassen durch Gleichaltrige können­ Gäste­ ab 9­ Jahren die­ Ausstellung­ ­entdecken.

Hier geht’s zur Übersicht Oldenburger Plakatherbst für Kinder, Familien und Schulen.

Sharing is caring

Claus Spitzer-Ewersmann

Claus Spitzer-Ewersmann

Als Geschäftsführer der Mediavanti GmbH unterstützt Claus Spitzer-Ewersmann Unternehmen und Institutionen in (gerne auch einmal unkonventioneller) Kommunikation.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: