Content // Concept // Communication

Gruppe_Mediavanti_1000x700
bur-20150217-mediavanti-0713
notiz-swSlide thumbnail

UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE

World Press Photos:
Auch 2017 wieder in Oldenburg!

Migrants crossing the border from Serbia into Hungary.

15. Oktober 2016 // Vom 18. Februar bis 12. März steht Oldenburg wieder ganz im Zeichen des Fotojournalismus. Zum zweiten Mal zeigen wir den aktuellen Jahrgang der Weltpressefotos im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Im Mittekpunkt: Warren Richardsons World Press Photo mit dem Titel „Hope for a new Life“. Mehr Infos – auch zum Rahmenprogramm – gibt es demnächst hier.

5. Oldenburger Wohnforum:
Wie schaffen wir mehr Wohnraum? 

Oldenburg, Niedersachsen, DEU, 03.06.2013, "Wie leben in der Stadt der Zukunft?" Mit dieser Fragestellung setzten sich ausgewiesene Experten beim 1. Oldenburger Wohnforum auseinander, zu dem die GSG alle Interessierten eingeladen hatte. Impulsreferate gab es von Michael Sachs (Staatsrat der Behoerde fuer Stadtentwicklung und Umwelt in Hamburg) und Hamburger Stadtplaner Julian Petrin. Im Anschluss diskutierten Oldenburgs Baudezernentin Gabriele Niessen, GSG-Geschaeftsfuehrer Stefan Koenner und Angela Exner-Wallmeier von der Johanniter-Unfall-Hilfe. Foto: Andreas Burmann [ (c) Dipl. Des. (FH) Andreas Burmann, Ammergaustrasse 156, 26123 Oldenburg, Tel.: +49-441-99867610 oder +49-171-5442466; info@andreas-burmann.de ] Vorliegendes Lichtbildwerk ist lizenziert fuer Publikationen der GSG Oldenburg. Bei allen Veroeffentlichungen ist der Urhebervermerk (Foto: Andreas Burmann) gemaess Paragraph 13 UrhG erforderlich. Keine Unterlizenzierung oder Nutzung durch Dritte!

1. Oktober 2016 // Wie lassen sich die Wohnungsprobleme in der Stadt lösen? Über diese Frage diskutieren Experten traditionell beim „Oldenburger Wohnforum“, das wir für die Wohnbaugesellschaft GSG planen und realisieren. Die fünfte Auflage gibt es am 28. November ab 19 Uhr im Theater Wrede, Klävemannstraße. Thema: „Mehr Wohnraum für Oldenburg – Wie schaffen wir das?“

Offblogger: Erfolgreiches Event-Blogging
beim Filmfest Oldenburg 

foto-1-720. September 2016 // Veranstaltungen wie Kulturfestivals oder Messen lassen sich per Event-Blog perfekt begleiten. Beim Filmfest Oldenburg waren wir mit einem eigens für diesen Zweck zusammengestellten Redaktions-Team zum dritten Mal als „Offblogger“ unterwegs, verfassten Filmbesprechungen, führten Interviews und blickten hinter die Kulissen. Vielleicht auch mal etwas für Ihr Event?

Jadebay:
Videos für die Chancenregion

video5. September 2016 // Die Landkreise Wittmund, Friesland und Wesermarsch bilden mit der Stadt Wilhelmshaven die Jadebay. Die leider oft unterschätzte Region bietet jungen Leuten alle beruflichen Chancen. Neben einer umfangreichen Broschüre haben unsere beiden Mitarbeiterinnen Ramona Walter und Victoria Wilms jetzt erstmals auch drei Videoclips mit Auszubildenden produziert, die in der Region gern zuhause sind.

Tageszeitungen: Was Printjournalismus
vom Web lernen kann

pexels.com

2. September 2016 // Junge Menschen lesen keine Tageszeitungen? Die Aussage ist ein bisschen allgemein, aber tendenziell wahr. Woran das liegt, beschreibt Mediavanti-Mitarbeiterin Phyllis Frieling in ihrem Beitrag auf dem Mediavanti-Blog. Und sie liefert auch gleich ein paar gute Anregungen, wie sich wieder mehr Jüngere für bedrucktes Papier begeistern lassen könnten.

Unser neuer Reiseführer:
Osnabrücker Land und Teutoburger Wald

img_011928. August 2016 // Bielefeld? Gibt’s doch gar nicht. Oh doch, genau wie Herford und Osnabrück, Melle und Borgholzhausen. Dort steht die einzige Lebkuchenfabrik im deutschen Norden. Diese und andere Entdeckungen haben Mareike Lange und Claus Spitzer-Ewersmann für das neue Buch aus der Reihe „Kulinarische Schätze“ gemacht, das jetzt im Umschau-Verlag erschienen ist.